Seit über 20 Jahren ist der Reitverein Plauen-Oberlosa e. V. auf dem Gelände des Gutshofes ansässig gewesen. Am 15.12.2017 erhielt der Reitverein nun vom neuen Betreiber ein Schreiben. Es besteht keine Duldung des Vereins mehr auf dem Gelände, sämtliches Vereinsmaterial musste vom Hof entfernt werden.

Im Herbst 2017 fand ein Betreiberwechsel statt. Trotz Gesprächen mit dem Neupächter konnte am Ende kein gemeinsamer Zukunftsweg beschritten werden. Das bedeutet für den Verein, dass er den Hof verlassen muss. Trotz alledem sind sich die Mitglieder einig, dem Verein weiterhin zur Seite zu stehen und dem Partner Pferd verbunden zu bleiben. Wir bedanken uns bei unseren langjährigen Sponsoren und Unterstützern, die dem Verein stets gewogen waren.

Die Übergangsadresse des Vereins ist nun die Hauptstraße 6, 08606 Schönbrunn.

Publiziert am von Manuela | Hinterlasse einen Kommentar

Turnierergebnisse Mai

Auch in diesem Monat starten unsere Mitglieder auf verschiedenen Turnieren:

06.05. Ranis im Saale-Orla-Kreis

Hier begann für Annika und Grannita die Freiluftsaison. Das Wetter spielte mit, die Fahrt verlief ruhig. Die erste A**-Dressur, mit einer 6,2 landeten sie auf dem undankbaren 1.-Reserve-Platz. Die Dressurreiter-A entschädigte dann aber mit einer 6,7 und dem 4. Platz. Krönender Abschluss war das E-Springen, harmonisch und fehlerfrei lief der Ritt ab. Eine strahlende Reiterin, Wertnote 7,3 und der knapp verpasste Sieg machten den Einstieg in die Turniersaison perfekt.

08.05. Jößnitz

Anne-Kathrin und Cäpt’n Jack starteten in einer Dressur Kl. A*. Mit einer 6,4 verpassten sie die Platzierung knapp.

13.05. Altkirchen

Anne-Kathrin und Cäpt’n Jack starten in einem Stil-E-Springen. Hier erreichten sie mit einer 6,1 die dritte Reserve. In der A**-Dressur gab es eine 6,3. Damit fanden sie sich in der 2. Reserve wieder.

14.05. Dürrweitzschen

Madeleine und Rolli kamen trotz Autoausfall am Vortag gut an. Gestartet wurde diesmal nur in Dressuren. In der A* gab es mit einer 6,2 noch die grüne Schleife für den 8. Platz. In den folgenden L-Dressuren reichte es mit 5,8 und 6,1 nicht für die Platzierungen. Die Reiterin war allerdings zufrieden mit dem momentan gezeigten Leistungen.

Veröffentlicht unter Ergebnisse Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Terminplan 2017 des RV Oberlosa

29.04.                 Frühjahrsputz

10./17.06.         Arbeitseinsätze für Tunier

23.06.                 Vorbereitung Turnier (Nachmittag)

24. – 25.06.       WBO/LPO- TURNIER

26.06.                 Nachbereitung Turnier (Vormittag)

21.10.                 Vorbereitung Vereinsfest

22.10.                 VEREINSFEST

23.10.                 Nachbereitung Vereinsfest

28.10.                 Herbstputz

Außerdem: 1x Lehrgang im Monat im Angebot

 

Wir wünschen allen einen guten Saisonstart und freuen uns auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2017.

Publiziert am von Manuela | Hinterlasse einen Kommentar

Partnerverein Jezdecký klub Krásná

Seit geraumer Zeit besteht eine Partnerschaft mit dem Jezdecký klub Krásná. Bereits zu unserem Vereinsturnier konnten wir Mitglieder des in der Tschechischen Republik angesiedelten Reitvereins begrüßen. Nun folgte die Einladung auf die andere Seite. Auf Teilnehmer und Interessierte wartet ein Tag mit neuen, spannenden Eindrücken.

Die Ausschreibung gibt es hier.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Turnierergebnisse im Juni

Bereits am ersten Juniwochenende zeigten unsere Mitglieder auf unterschiedlichen Turnieren ihr Können.

Zwönitz:                                                                                                                                   Madeleine Fischer mit Rolling in Space: 15. Platz Dressur Kl. A*, ♦ 2. Platz StilspringWB, 22. Platz im StandardSpringWB; Claudia Roßbach mit Strietzel: 5. Platz Springpferde Kl. A*; Andrea Hiller mit Löwenher: 12. Platz Dressur Kl. A**; Ramona Gottschald mit Marengo: 11. Platz Dressur Kl. A**, 17. Platz Dressur Kl. L*

In Pappendorf startete am selben Wochenende Anne-Kathrin Höfer mit Cäpt’n Jack. Sie holten 2 Schleifen für einen jeweils ♦ 6. Platz in der Dressurpferdeprüfung Kl. A und einer Dressurprüfung Kl. A*.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Im Mai fanden wieder einige Turniere statt. Unsere Mitglieder nahmen nicht nur Sachsen, sondern auch Thüringen in Angriff. Es gab einige gute Platzierungen und so manche “Trainingseinheit”. Auch der Ehrgeiz, es beim nächsten Mal besser zu machen, bleibt.

In Ludwigshof (7./8.5.) gingen folgende Reiterinnen an den Start:

Andrea Hiller mit Löwenherz: ♦ 2x 2. Platz in Dressurwettbewerben, ♦ 1. Platz Dressurprüfung Kl. A*; Claudia Roßbach mit Striezel: 6. Platz Dressurpferde Kl. A, 10. Platz Springpferde Kl. A*; Claudia Roßbach mit Lauser: 25. Platz Dressurprüfung Kl. A**, 9. Platz Springprüfung Kl. A**,  ♦ 7. Platz Glücksspringprüfung Kl. A*; Manuela Schindler mit Idefix: 21. Platz Dressurprüfung Kl. A**.

Am 21. und 22.5. fand ein Turnier in Schleiz statt. Auch hier errangen unsere Mitglieder tolle Ergebnisse:                                                                                                                    Anne-Kathrin Höfer/ Grannini: ♦ 2. Dressurprüfung Kl. E, 7. in der A*-Dressur;

Andrea Hiller mit Löwenherz: ♦ 3. Platz Dressur Kl. A*, 13. Pl. im Springwettbewerb Kl. E, ♦ 4. Pl. im Stilspringwettbewerb Kl. E;

Madeleine Fischer mit Rolling in Space: 12. Platz in Dressur Kl. A*,  8. Platz im Springwettbewerb Kl. E, 16. Pl. im Stilspringwettbewerb Kl. E

Ebenfalls am 22.05. starteten auch einige Mitglieder in Bobenneukirchen. Hier errang Anna Bäume auf Peggy einen ♦ 2. Platz im Führzügelwettbewerb, Lisa Pippig platzierte sich mit Daphina im Dressurwettbewerb Kl. E als 25. und Cassia Wanger mit Pedro als 28.!

Am 29.05. fand das Breitensportturnier der PSG Oberlosa statt. Hier erreichte Anika Kluge den 19. Platz mit Schoensgreen Balu im Dressurwettbewerb Kl. E. In der Kür siegte Anne-Kathrin Höfer mit ♦ Cäpt´n Jack, Franziska Blank holte mit Glücksfee den ♦ 8. Platz. Lisa Pippig errang mit Daphina den ♦ 2. Platz im Einfachen Reiterwettbewerb.

TOLL GEMACHT!

Publiziert am von Manuela | Hinterlasse einen Kommentar

Der April war endlich der Start für die neue Saison. Unsere Turnierreiter starteten auch gleich ganz gut und brachten einige Platzierungen mit.

In Hof startete am 10.04. Madeleine Fischer mit Rolling in Space. Sie sichterten sich den ♦ 3. PLatz in der Dressurpferdeprg. Kl. L, den ♦ 5. PLatz im SpringreiterWB und erritten einen 22. PLatz im StilspringWB Kl. E.

Yves Rogler platzierte sich mit Smarties in Neu-Krauscha (16./17.4.) auf dem 10. Platz in der VA**.

Madeleine Fischer startete mit Rolling in Space in Jößnitz (23./24.4.). Platziert als 7. im Spring-Wettbewerb und als. 7. in der Dressurprüfung Kl. A* war sie erfolgreich. Yves Rogler erritt mit Smarties einen 25. Platz im Punktespringen Kl. A**, einen 9. Platz im Springen Kl. A**, einen 31. Platz in der Springprüfung Kl. L und einen 33. im Zwei-Phasenspringen Kl. L.

Claudia Roßbach erhielt in Diera (23./24.4.) mit Lauser für den 10. Platz in der VA* die grüne Schleife. Mit Strietzel wurde sie 14. in der Eignung mit Gelände und 18. in der Geländepferdeprüfung A*. Manuela Schindler startete mit Idefix und wurde 21. in der Dressur Kl. A*, 21. in der Dressurreiterprüfung A und 31. im Springen Kl. A*. Madeleine Fischer errang mit Keep Smiling in der Dressurreiterprüfung Kl. A den 7. Platz und musste dann verletzungsbedingt die anderen Prüfungen absagen.

Anne-Kathrin Höfer war mit Cäpt`n Jack in Seifersdorf (23./24.4.) am Start. Dort erreichten sie einen 12. Platz in der Dressurpferdeprüfung Kl. A und einen 20. Platz in der Dressurprüfung Kl. A*.

Sally Barker und Danrif versuchten ihr Glück in Fohrenreuth(23./24.4.) und wurden 32. in einer Dressurprüfung Kl. A*.

Publiziert am von Manuela | Hinterlasse einen Kommentar

2016 – Es geht wieder los

Mit dem neuen Jahr kommen auch die angepeilten Ziele näher. Man hat bereits mit einigen Lehrgängen begonnen, um sich optimal auf die Saison vorzubreiten. Die Vielseitigkeitsgarde war in Diera, um bei Janet Wiesner 2 Tage zu trainieren. Im Januar fand außerdem ein Lehrgang zum Umgang mit dem Pferd auf dem Gelände des Gutshofes statt. Im Februar kommt Matthias Scholich auf den Hof, um ebenfalls einen Lehrgang abzuhalten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsmärchen

Es gibt nichts schöneres, als den Advent mit Märchen einzuläuten. Der Reitverein hat auch in diesem Jahr wieder im Märchenbuch gelesen und führte am 29.11.2015 ab 15 Uhr sein traditionelles Weihnachtsmärchen auf: “Schneeweißchen und Rosenrot”. Zu sehen gab es ein liebevoll gestaltetes Märchen mit tollen Kostümen. Dazu kombiniert wurden eine Dressur- und eine Springquadrille, Reiterspiele und Voltigieren. Natürlich ging das Märchen gut aus. Die zahlreichen Zuschauer harrten tapfer in der Kälte aus, konnten sich aber mit Glühwein oder Kinderpunsch warm halten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsturnier 2015

Früh, 9.00 Uhr auf dem Gelände des Pferdezentrums Oberlosa, ging es los. Ein Dressurwettbewerb in Anlehnung an Klasse E, unterteilt nach Kindern und Erwachsenen. Während bei den Kindern Angelina Klaubert die Nase vorn hatte, war es bei den Erwachsenen Jana Gröner. Die Kür mit Musik verlangte von den Teilnehmern wieder künstlerisches, reiterliches und auch musikalisches Talent ab. Alle Küren waren liebevoll ausgedacht und kostümtechnisch sehenswert. Anne-Kathrin Höfer überzeugte aber am meisten. In der Austragung einer Dressur in Anlehnung an Klasse A wollte Madlen Fischer ihren Vorjahrestitel verteidigen, musste sich allerdings Manuela Schindler geschlagen geben. Ein Highlight war in diesem Jahr der Zwergenritt, an dem 6 Kinder zwischen 5 und 10 Jahren teilnahmen. Alle zeigten, dass sie bereits mit dem Partner Pferd vertraut waren. Anna Bäume überzeugte die Jury und konnte sich am Ende über Pokal und Ehrenpreis freuen. Auch alle anderen Teilnehmer erhielten eine Kleinigkeit. Der Springreiterwettbewerb erforderte dann bereits neben Dressurfähigkeiten einige kleine Sprünge. Bei den Kindern war Ronja Kuhlee mit einer tollen Leistung verdiente Erste. Auch Anne-Kathrin Höfer zeigte ihr Können und erritt sich bei den Erwachsenen den 1. Platz.

Während der Mittagspause konnten sich die zahlreichen Zuschauer beim Imbiss verköstigen lassen oder am Stand vom Reitsportgeschäft Dahme Utensilien rund um Pferd und Reiter zu erwerben. 14 Uhr begann dann das Glücksspringen der Klasse E, wobei ein Parcours aus acht Sprüngen in einer Minute so oft wie möglich durchritten werden muss. Sabrina Kowal legte auf Mogli einen hohen Maßstab mit 21 Punkten. Andrea Hiller war ihr dicht auf den Fersen, absolvierte aber zum Schluss einen falschen Sprung und schied somit aus der Wertung aus. Nur Ramona Gottschald konnte sich durch enge Wendungen noch vor Sabrina setzten und sichterte sich den Sieg. Danach folgte das Herausbringen des Pferdes. An der Hand präsentierten hier Reiter ihre Pferde, auf Hochglanz poliert, gefettet und geölt. Anne-Kathrin Höfer bei den Erwachsenen und Hannah Peterhänsel bei den Kindern setzten sich hier an die Spitze. Der Abschluss des Tages war dann das Punktespringen Klasse A, gleichzeitig Austragung der Vereinsmeisterschaft. Auch hier zeigte Ramona Gottschald die beste Leistung, volle Punktzahl, enge Wendungen und Schnelligkeit brachten ihr den Sieg. Damit sicherte sie sich auch die Gesamtwertung und ist für 1 Jahr nicht nur Vereinsmeisterin im Springen, sondern auch Goldhamster 2015. Vereinsmeisterin der Dressur wurde Manuela Schindler.

Wir bedanken uns bei allen Fleißigen, die ihren Sonntag mit uns verbracht haben; den Sponsoren fürs Unterstützen; dem DRK für seine Anwesenheit und dem Pferdezentrum UG für die Bereitstellung des Objektes.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ergebnisse Turniere | Hinterlasse einen Kommentar